Griechenland: Regierung treibt Tausende Flüchtlinge gezielt in die Obdachlosigkeit

In Griechenland droht einer wachsenden Zahl von Geflüchteten mit schwerwiegenden gesundheitlichen oder psychischen Problemen die Vertreibung aus ihren Unterkünften. Die internationale Nothilfeorganisation Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) kritisiert, dass die Betroffenen ohne Schutz und angemessene medizinische Versorgung gezielt in die Obdachlosigkeit gedrängt werden und zudem von finanzieller Unterstützung abgeschnitten werden.

TB-Medikament: Preissenkung für Bedaquilin ist ein erster wichtiger Schritt

Indien: MSF eröffnet Covid-19-Behandlungszentrum im Bundesstaat Bihar – medizinische Hilfe auch in Mumbai

Afghanistan: Ärzte ohne Grenzen schliesst Projekt nach Angriff auf Entbindungsstation

Afghanistan: Ärzte ohne Grenzen schliesst Projekt nach Angriff auf Entbindungsstation

GAVI-Geberkonferenz: MSF fordert Abgabe von Covid-19-Impfstoffen zum Selbstkostenpreis und universellen Zugang

Afghanistan: MSF erschüttert über brutalen Anschlag auf schwangere Frauen und Babys

COVID-19: MSF setzt Aktivitäten im Kanton Waadt und in der Haute-Savoie fort

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 in Asien

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 in Asien

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 in Afrika

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 in Afrika

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 im Nahen und Mittleren Osten

Ärzte ohne Grenzen im Einsatz gegen COVID-19 im Nahen und Mittleren Osten

Ärzte ohne Grenzen: EU-Staaten dürfen COVID-19 nicht zur Behinderung der Seenotrettung instrumentalisieren

Ärzte ohne Grenzen: EU-Staaten dürfen COVID-19 nicht zur Behinderung der Seenotrettung instrumentalisieren

Covid-19: MSF fordert Verzicht auf Patente bei Medikamenten und Impfstoffen

Kontakt
Lukas Nef Communications Officer, Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF)
Thuy Chau Team Media/ Events, Médecins Sans Frontières
Djann Jutzeler Communications Officer, Médecins Sans Frontières
Emma Amadò MSFCH Media Events Team Manager, Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF)
Etienne Lhermitte Media Officer, Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF)
Louisa Bühler Media Coordinator, Team Medien/Events
Über Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF)

MSF ist eine unabhängige medizinische Hilfsorganisation. MSF hilft Menschen in Not, Opfern von Naturkatastrophen sowie von bewaffneten Konflikten - ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, religiösen oder politischen Überzeugung oder ihres Geschlechts.


1999 erhielt MSF den Friedensnobelpreis.

Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen (MSF)
Kanzleistrasse 126
8004 Zürich